Marketing Automation System – alles automatisch oder was? (2/3)

Der Haken bei Marketing Automation Systemen liegt neben der Auswahl des passenden Systems in der professionellen Einrichtung und dem gut ausgesteuerten Betrieb der Software. Eine gute Vorbereitung für die Implementierung solch einer Software-Lösung ist ein Marketing-Konzept, welches die Aussteuerung von Kampagnen und dem segmentierten Einsatz von Kundendaten umfasst.

4 Fragen sollte das Konzept hierfür mindestens beantworten:

  • Welche Zielgruppe will man ansprechen?
  • Zu welchem Zeitpunkt des Kontaktverhaltens?
  • Über welchen Kanal?
  • Mit welcher Botschaft?

Diese Planung nimmt einem keine Marketing Automation ab. Ganz im Gegenteil. Da der Detailgrad der Funktionen und die mittlerweile sehr umfassenden Möglichkeiten der Marketing-Aktivitäten sehr groß sind, werden noch ein Vielfaches mehr an Fragen entstehen, die für die vollständige Implementierung des Systems beantwortet werden müssen. Ein Marketing Automation System lohnt sich also erst, wenn man im Unternehmen tatsächlich eine personelle Ressource bereitstellen kann, die sich mit der Planung, dem System und den Auswertungen kontinuierlich befassen kann.

Diese Planung nimmt einem keine Marketing Automation ab. Ganz im Gegenteil. Da der Detailgrad der Funktionen und die mittlerweile sehr umfassenden Möglichkeiten der Marketing-Aktivitäten sehr groß sind, werden noch ein Vielfaches mehr an Fragen entstehen, die für die vollständige Implementierung des Systems beantwortet werden müssen. Ein Marketing Automation System lohnt sich also erst, wenn man im Unternehmen tatsächlich eine personelle Ressource bereitstellen kann, die sich mit der Planung, dem System und den Auswertungen kontinuierlich befassen kann.

Die Auswahl des Systems sollte auch hinsichtlich der Einsatzgebiete gewählt werden.

  • Sind eher Funktionen eines CRM gewünscht (oder besteht dies bereits parallel)?
  • Welche Marketing-Aktivitäten werden vornehmlich genutzt? (Suchmaschinenmarketing, Social Media, E-Mail…?)
  • Sind bereits weitere Systeme im Einsatz, die man mit einer Schnittstelle verknüpfen möchte?
  • Und natürlich – mit welchem Budgeteinsatz für Kampagnen und Software wird gearbeitet?

Welches System paßt zu meinem Unternehmen und meinen Anforderungen? Lesen Sie weiter in unserer ersten Anbieterübersicht.