Kauleo/Brandwatch B2B Social Media Monitoring Report 2013

Social Media steckt in den meisten deutschen B2B Unternehmen noch in den Kinderschuhen. Nur 24 von 150 Unternehmen verzeichnen mehr als 1.300 Social Media Treffer im kompletten Jahr 2013.

In unserem B2B Social Media Report 2013 haben wir (Kauleo, Brandwatch & UKTI Germany) die Social Media Aktivitäten und die Social Media Off-Page Sichtbarkeit von 150 deutsche B2B-Unternehmen unter die Lupe genommen. Gezeigt hat sich ein zweigeteiltes Bild.

Einige wenige Unternehmen haben bereits einen sehr guten Einstieg in Social Media gefunden, darunter neben Großkonzernen wie Liebherr, MAN und BASF, oder die bekannten Social Media best-practice Beispiele wie die Krones AG und Festo, auch Social Media “Hidden Champions” wie die Datev, Liqui Molly, Festool oder Wago.

Top 15 B2B Unternehmen

Top 15 B2B Unternehmen

Obwohl 100 der Unternehmen aus expliziten Social Media Rankings ausgewählt wurden, liegt bei 126 Unternehmen der Social Media Trefferdurchschnitt im Jahr bei unter 1.300 – also knapp 110 Treffer im Monat. Für zum Teil weltweit agierende B2B-Hidden Champions ein eher ernüchterner Wert.

Mut macht hingegen ein Blick ins Jahr 2014. Im Vergleich vom 1. Quartal 2014 zum 1. Quartal 2013 verzeichnen die Branchen ein Wachstum von 20 bis über 90 Prozent.

Hier geht´s zum Download des Reports